Nachhaltiger Abbruch für unsere Umwelt

Ob großes Bauwerk, kleines Treppenhaus oder Hinterhofbauten, vor dem Abriss steht an erster Stelle die fundierte Prüfung der Abriss-Gegebenheiten. Jedes Gebäude besitzt ein ureigenes Repertoire an Stoffen, die wir sämtlich und im einzelnen gewissenhaft erfassen und bewerten. Einen optimalen Umgang mit dem Objekt erreichen wir regelmäßig durch eine gründliche Planung.

Entkernungs- und Abbrucharbeiten gehören für uns zum Tagesgeschäft. Immer wieder müssen Spezialarbeiten ausgeführt werden. Unerlässlich ist der zupackende Einsatz von Mensch und Maschine: Kompetenz, Zuverlässigkeit und der erfahrene Umgang mit Bagger, Bohrhammer & Co. sind  Grundpfeiler jedes Abbrucherfolgs. 

Die saubere Entsorgung steht bei allen Abbrüchen im Vordergrund: die fachgerechte Entsorgung von Altlasten gehört zu unseren zentralen Aufgaben. Ebenso sanieren wir Boden und Altlasten, beseitigen Brandschäden und achten dabei peinlich genau auf die Einhaltung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG), welches den umweltverträglichen Umgang mit Abfällen regelt.
 
Zur weiteren Schonung der Umwelt fraktionieren wir recyclingfähiges Material bereits auf der Baustelle. So müssen wir nur das Nötigste abtransportieren.

Termine & Preise

Bei allen Arbeiten ist es für uns selbstverständlich Termin- und Preiszusagen einzuhalten.

Hierfür stehen wir mit unserem Namen.

© 2019 Abbruch Nord GmbH ∙ all rights reserved ∙ ImpressumDatenschutz